airBalticcard Mobile M2M Global SIM

Erhöhung der Sicherheit beim Netzzugang
Weil airBalticcard mobile Roaming-Partner ist, können alle mobilen Netze genutzt werden, es besteht keine Bindung an ein bestimmtes Netz, wodurch Zuverlässigkeit und Störfestigkeit des Systems von airBalticcard mobile M2M gewährleistet werden. Einheitliche Plattform zur Steuerung der M2M-Ressourcen.

Hohe Rentabilität - pay as you go
Global airBalticcard Mobile SIM M2M IoT funktioniert ohne Vertrag, Anschlussgebühr, monatlichen oder anderen Zahlungen mit einem Abrechnungstakt von 1 KB ab €0,20 pro 1 MB. Kartenformat: Triple-SIM ab €5,00/SIM.

airBalticcard mobile M2M global sim
Die Dienste der airBalticcard mobile М2М können in 210 Ländern weltweit genutzt werden.

Günstige M2M Datenpakete gibt es in 77 Ländern: Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Belarus, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, El Salvador, Estland, Finnland, Georgien, Giblartar, Griechenland, Großbritannien, Guatemala, Honduras, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Island, Italien, Kanada, Kasachstan, Kolumbien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mazedonien, Mexiko, Moldaviya, Monaco, Nicaragua, Niederlande, Norwegen, Österreich, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland, San Marino, Saudi Arabien, Schweden, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Südkorea, Japan, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Tschechische Republik, Schweiz, Türkei, Ukraine, Ungarn, Uruguay, USA, Usbekistan, Vatikan, Vereinigte Arabische Emirate und Zypern

  Paket Nr.     Datenvolumen   Geltungsdauer   Abrechnungstakt       Preis    
         
M2M Data #1  5 MB 30 Tage 1 KB €1.39
M2M Data #2 10 MB 30 Tage 1 KB €2.49
M2M Data #3 20 MB 30 Tage 1 KB €3.99
M2M Data #4 25 MB 30 Tage 1 KB €4.99
M2M Data #5 30 MB 30 Tage 1 KB €5.99

 

In den nicht aufgeführten Ländern gilt der für das jeweilige Land geltende Tarif je Megabyte mit einem Abrechnungstakt von 1 KB.

M2M Machine-to-Machine (M2M) – ist die allgemeine Bezeichnung einer Technologie, die es im Netz verbundenen Maschinen ermöglicht, miteinander zu kommunizieren und Operationen ohne Bedienpersonal auszuführen. So erfolgt, zum Beispiel, die Sendungsverfolung (Tracking) mittels GPS, wobei die empfangenen Daten (Reisewegkoordinaten) bereits unter Nutzung des mobilen Internets an einen zentralen Server gesendet werden. Einer der Hauptvorteile dieser Lösungen besteht in der Einwahl in den Server von praktisch jedem beliebigen Punkt der Welt aus.

M2M Leistungsmerkmale
Die Vermittlungspunkte sind üblicherweise in der Hardware des Auftraggebers integriert.
Viele Geräte nutzen Mobilfunk- oder Leitungsnetze.
Die Geräte benötigen keinen Internetzugang.
Eingeschränkte Integrationsmöglichkeiten, die Geräte müssen über entsprechende Kommunikationsstandards verfügen.

M2M IOT Internet der Dinge – Konzept eines Datenverarbeitungsnetzes von Objekten, die mit einer integrierten Technologie für ein Zusammenwirken untereinander oder mit der Umgebung ausgestattet sind, das die Organisation von Netzen, als auch von Vorgängen vorsieht, die in der Lage sind, wirtschaftliche und gesellschaftliche Prozesse umzugestalten, und das hierbei eine notwendige Beteiligung des Menschen an den Handlungen und Operationen ausschließt.

IoT Leistungsmerkmale
Die Geräte zur Informationsübertragung nutzen IP-Netze und unterschiedliche Datenübertragungs-protokolle.
Datenübertragung über die Cloud.
In den meisten Fällen ist ein aktiver und kontinuierlicher Internetzugang erforderlich.
Eine entsprechende Lösung bietet unbegrenzte Integrationsmöglichkeiten.

BalticMiles